Rechenzentrums-Lösungen für den Öffentlichen Bereich

Kommunale & Landesrechenzentren

Recherche und Archivierung

In der Produktionssteuerung für kommunale Finanzbuchhaltungssysteme fallen täglich tausende Jobs an, die mittels der z/OS-JCL zur Batchverarbeitung organisiert werden. Als Softwarepartner für Landkreise mit zahlreichen Städten bietet Beta Systems Lösungen zur Compliance-gerechten Langzeitarchivierung und effizienten Recherche der Jobprotokolle für 120 unterschiedliche kommunale Verwaltungsprozesse aus dem Finanzbuchhaltungssystem KIRP.

Mehr Informationen

Verfügbarkeit, Sicherheit, Qualität

Die Ergebnisse der Batchprozesse müssen manuell auf Plausibilität geprüft werden. Durch die Speicherung der jeweiligen Prüfsummen in entsprechenden PDF-Protokollen ermöglicht Beta Systems einen schnellen, webbasierten Zugriff der zuständigen Mitarbeiter unter Berücksichtigung des integralen Security-Konzepts. Hierdurch kann eine hohe Qualität der Batchproduktion in den kommunalen Rechenzentren garantiert werden

Nutzen

  • schnelle und effiziente Handhabung großer Datenmengen
  • individuelle Abstimmung auf die in der Tagesverarbeitung eingelesenen KIRP-Protokolle
  • hohe Performance durch die Beta Systems-Datenbankarchitektur
  • Layout auf Anwender abgestimmt
  • 24/7 unterbrechungsfreier Betrieb

Mögliche Anwendungsbereiche im Output Management sind eine Vielzahl von Verfahren im Öffentlichen Dienst wie z.B.

  • BVL (Besoldung)
  • Statistik
  • BAFÖG
  • SAP ( Kosten- und Leistungsrechnung auf Landesebene und als betriebswirtschaftliches Werkzeug im Sinne einer Eigenanwendung) 
  • (automatisiertes) Liegenschaftsbuch
  • SESTERZ (Landwirtschaft)
  • JUKOS (Juristische Korrespondenz)
  • AUMAV (automatisches Mahnverfahren)
  • KONSENS (Finanzverfahren)
  • PROFISKAL (Haushaltskassenrechnung)
  • INPOL (Polizeianwendung) 

Wer sind unsere Kunden?

mehr Informationen

Elektronische Akte

Für die Einführung der elektronischen Zahlfallakte im Landesbesoldungsamt wird ein Druckoutput- und Formatierungswerkzeug an der Schnittstelle zwischen Datenerzeugung und -darstellung für die Anwender benötigt.

Mehr Informationen

Automatisiertes Output-Management

Beta Systems bietet eine Lösung zur Verwaltung des gesamten Druckoutputs aus den Anwendungen an einer zentralen Stelle. Die Dokumente werden einheitlich und ansprechend formatiert, Ausgabedatenströme werden gebündelt, nach Empfängern separiert und über verschiedene Ausgabekanäle automatisch an die relevanten Adressaten verteilt. Dadurch vereinfacht sich die Sachbearbeitung in nachgeordneten Behörden und Antragsprozesse können schneller abgeschlossen werden.

Nutzen

  • deutlich reduzierter Aufwand durch automatisiertes Output-Management
  • ideal für Applikationen, die sehr viel Papier produzieren 
  • Daten unabhängig von ihrer Ursprungsplattform einheitlich verwalten und ausgegeben
  • Dokumente können standort- und anwendungsunabhängig über einen sicheren Web-Client eingesehen und mit Anmerkungen versehen werden
  • SAP-Standardberichte (Kostenträger-, Kostenstellenberichte) browserbasiert einsehbar, dadurch können teure SAP-Lizenzen eingespart werden
  • Vorgangsmanagement im Projekt BEATA (Finanzministerium Mecklenburg-Vorpommern) ist leicht auf andere Verwaltungen übertragbar
  • Einbindung in Portale für Beschäftigte und Dienststellen sind vorgesehen

Unterstützte Verfahren sind beispielsweise:

BVL, Statistik, Bafög, automatisiertes Liegenschaftsbuch und SAP (für Kosten- und Leistungsrechnung im Land und als betriebswirtschaftliches Werkzeug) sowie Profiskal  (Haushaltskassenrechnung), Inpol (Polizeianwendung) und das Data Center Justiz mit sämtlichen Justizfachverfahren

Beta Systems DCI Software AG

Die Beta Systems DCI Software AG entwickelt hochwertige Infrastruktur-Softwareprodukte für die sichere und effiziente Verarbeitung großer Datenmengen zur bestmöglichen Erfüllung aller rechtlichen und geschäftlichen Anforderungen. Die Multiplattform-Softwarelösungen für z/OS-, Unix-, Linux- und Windows-Umgebungen automatisieren, dokumentieren und analysieren geschäftstragende IT-Abläufe in Rechenzentren von Großunternehmen, IT-Dienstleistern, öffentlichen Einrichtungen und mittelständischen Betrieben. Das Data-Center-Intelligence-Portfolio von Beta Systems fokussiert auf die Bereiche Output-Management & Archivierung, Log/Security Information Management, Workload Automation und Job-Management. Die Beta Systems DCI Software AG ist eine 100%-ige Tochtergesellschaft der Beta Systems Software AG.

Get in Touch

Sie haben Fragen?
Wir rufen Sie gern zurück.

Stay Tuned
Follow us

Folgen Sie uns auch auf folgenden Netzwerken: